Funktionelles Training

Funktionen (richtig) schützen, stabilisieren und stärken

Effektiv und nachhaltig

Ursprünglich wurde das medizinisch funktionelle Training (MFT) in der Rehabilitation von Patienten angewandt. Heute wird es auch zur Vorsorge, Leistungserhaltung oder -steigerung sowie zur Unterstützung von Gelenken und Bewegungsabläufen eingesetzt.

 

Das MFT geht gezielt auf die Rumpfstabilisierung im Zentrum des Körpers ein, um ihn für den individuellen Alltag zu stärken. Gleichtgewicht und Flexibiliät werden verbessert. Es werden Bewegungsabläufe trainiert, die mehrere Muskeln, Muskelgruppen und Gelenke gleichzeitig beanspruchen, um vor allem die Körpermitte zu kräftigen. Das MFT besteht dabei wesentlich aus Übungen, die das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzen – mit und ohne Gerät: Total Gym, Slingtraining und dem Funktionellen Training.

 

Im Spitzensport leistet das MFT einen wichtigen Beitrag zur Verletzungsprävention, um Athleten vor Über- und Fehlbelastungen zu bewahren. Auch Trainingskonzepte im Bereich des Persponal Trainings basieren auf den Prinzipien des funktionellen Trainings.

Unsere direkte Nähe zur Alster macht ein funktionelles Training auch im Outdoorbereich möglich und vor allem im Frühling und Herbst besonders attraktiv.

Funktionelle Trainingsmethoden

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Es ist wichtig, dass das Zentrum des Körpers und die Wirbelsäule, für den individuellen Alltag gewappnet ist. Vor allem während und nach einer Behandlung von Bewegungsstörungen ist es essenziell, die Körperfunktionen in ein neues Gleichgewicht zu bekommen und nachhaltig zu stabilisieren.

Gegenüber einfachen zweidimensionalen Gerätetrainings, bei denen Muskelabschnitte isoliert betrachtet und gekräftigt werden, geht das dreidimensionale MFT auf das Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen und umliegender Gelenke ein. Dadurch werden Alltagsbeschwerden viel effektiver und lang anhaltender angegangen.

Aktive Therapie / Funktionelle Therapie / Funktionelle Vorsorge / Funktionelles Training
Aktive Therapie / Funktionelle Therapie / Funktionelle Vorsorge / Funktionelles Training
Aktive Therapie / Funktionelle Therapie / Funktionelle Vorsorge / Funktionelles Training
Sie haben Interesse an einem funktionellen Training? Dann lassen Sie uns zusammen kommen und vereinbaren gleich einen Termin.

Das FUNCTIONAL MED-Funktionspaket

Rundum versorgt und fit
  • FUNCTIONAL MED Check-up

    • Körperstabilitäts-Check
    • Mobilitätsanalyse
    • Flexibilitätszustand
    • Dauer ca. 1 h

  • Check-up-
    Auswertung

    • Auswertungsgespräch
    • Analyseprotokoll
    • Therapieempfehlung

  • Exklusive Therapieplanung

    • Individuelle Therapieplanung
    • Moderne Therapieformen
    • Medizinisches Netzwerk
    • Physiotherapeutisches Supervising

  • Moderne Therapien

    • Funktionelle Therapie & Training
    • Aktuell und fundiert
    • Exklusive Behandlung
    • Supervising & Kontrolle

PHYSIONOTDIENSTAkutbehandlung für physiotherapeutische Notfälle

Sie haben plötzlich einschießende Schmerzen oder können Ihren Kopf nicht mehr bewegen? Wenn Sie blockiert sind, unvermittelt akute Nervenschmerzen, eine Sportverletzung oder einen Hexenschuss haben, behandeln wir Sie kurzfristig und zielgerichtet, um Ihnen Ihren Schmerz zu nehmen. Bitte melden Sie hierfür Ihren Physionotfall über unser Notfallformular.

Physionotfall melden